HOH-Kultur e. V. - Kultur für Hohkeppel und Umgebung

Konzertbericht zum HOH-Kultur-Doppelkonzert vom 9.12.18 im evangelischen Gemeindezentrum Schmitzhöhe

Vis a Vis und Isabelle Kauer mit Band bei HOH-Kultur e. V. zu Gast

Auf Einladung des Hohkeppeler Vereins HOH-Kultur hörten mehr als 120 begeisterte Zuhörer im evangelischen Gemeindezentrum in Schmitzhöhe am zweiten Adventssonntag die Lindlarer a Capella Formation Vis a Vis und im zweiten Teil die Jazz- und Chansonsängerin Isabelle Kauer mit ihrer Band. Vis a Vis gestaltete die erste Hälfte des Konzertes mit einem abwechslungsreichen Repertoire aus Swing, Pop und Jazz. A capella oder dezent mit Gitarre begleitet, gelang es den vier Musikern das Publikum mal besinnlich, mal augenzwinkernd zu begeistern. Besang Marina Fischer in „I don't know“ die Spannung der ersten Begegnung, so erinnerte Eddi Kühn an den inneren Schweinehund in uns, bevor Monika Uhlig in „Ich lass das so“ für eine etwas entspanntere Lebensweise plädierte. Klaus Fischer moderierte zwischen den Stücken in amüsanter Weise auch am "Schlagzeug" und wurde mit Schmunzeln und manchem Lacher belohnt. Eine heitere und unterhaltsame erste Konzerthälfte vor einem begeisterten Publikum.

Den glasklaren und beeindruckend facettenreichen Gesang von Isabelle Kauer unterstützten am Piano Sebastian Zink, am Schlagzeug Niklas Pinner und am Baß David Dudziak, alle – wie Isabelle Kauer - Musiker aus Lindlar. Stücke wie „La mer“ von Charles Trenet und „Dans ma rue“ von Edith ließen Piaf ließen französische Momente entstehen, „Alright ok you win“ von Count Basie und „Love for Sale“ holten die Tradition der Bigbands in das voll besetzte Gemeindezentrum.

Heike Rijntjes, bei HOH-Kultur in diesem Projekt federführend, freute sich: „Zwei tolle Auftritte!“ Für HOH-Kultur das dritte erfolgreiche Konzert in diesem Herbst.

 

 

VORSCHAU 2019

 

In Planung:

HoH-Kultur LIVE Doppelkonzert

mit den Bands

FROZEN CAT ltd.

und

Soulverein

23. März 2019

Hohkeppel

Saal Hohkeppeler Hof

HOH-Kultur – Beitrittserklärung

HOH-Kultur Satzung 

Anfragen an HOH-Kultur

am besten an: info@hohkultur.de

HOH-Kultur bei Facebook

Datenschutzerklärung

 

Impressum

HoH-Kultur e. V.

Laurentiusstraße 11 b

51789 Lindlar

 

Telefon: 0175 217 4 888

E-Mail: info@hohkultur.de

 

Vertreten durch:

Frank Kuhn

Stephan Ditter

Jürgen Venhaus

 

Registereintrag:

Eingetragen im Vereinsregister.

Registergericht: Amtsgericht Köln

Registernummer: 800533